KiKiMeh e.V.

Gemeinnütziger Förderverein zur Unterstützung des Kinderheimes Kidane Mehret e.V.

Kidane Mehret - ein Kinderheim in Addis Abeba - Äthiopen: Ein Projekt, das uns allen sehr am Herzen liegt.

Kinder helfen Kindern

Schon seit vielen Jahren unterstützen die Schüler*innen , die Eltern und die Lehrkräfte unserer Schule das Kinderheim Kidane Mehret in Addis Ababa, Äthiopien. Gegründet 1933, wird das Kidane Mehret Children’s home durch Schwestern des Franziskaner Ordens geleitet. Bezahlte und freiwillige Mitarbeiter betreuen im Augenblick 80 Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren.

Mission Statement of Kidane Mehret:

„The Mission of Kidane Meheret Children’s home is to love, care, understand and educate children of different ages, tribes and religions. We base this on the words of Our Lord “Let the children come to me for theirs is the Kingdom of Heaven”.

Our Aims & Objectives

  • to lift the morale of the children
  • to give them a better upbringing in feeling and experiencing in a different form, family love and care
  • to attend to their health and nourishment
  • to better their education and so enhance that in the future they will be worthy citizens

Criteria

  • abandoned children under 8 years of age
  • street children under 8 years of age
  • orphans of both parents under 8 years of age
  • children of parents who are sick with HIV (Aids)

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.fcj-kmch.org

Neben der direkten finanziellen Unterstützung der Arbeit des Kinderheimes ist es eine wichtige Aufgabe (auch im Rahmen der werteorientierten Erziehung des GBG) diese Ziele und Werte auch den hier in Deutschland lebenden Kindern zu vermitteln, die ja ganz anders aufwachsen.

2015 wurde ein neuer Förderverein zur Unterstützung des Kinderheimes gegründet: KiKiMeh e.V.

KiKiMeh e.V.: das ist formal ein Förderverein, in erster Linie aber ein TEAM - bestehend aus Schülerinnen und Schülern, deren Elternhäuser und dem Kollegium des GBG - das die Kinder in Äthiopien und ihre Betreuerinnen und Betreuer mit viel Engagement und Herzblut finanziell unterstützt.

Gründungsvorstand

Vorstand KiKiMeh: Frau Artmann, Frau Reiners (v.l.)

Am 20.10.2015 kamen die Gründungsmitglieder zusammen, um die Gründung durch die Unterschrift unter die Satzung und die Wahl des Vorstandes, sowie einer Kassenprüferin, anzustoßen

Frau Reiners und Frau Artmann leiten den Verein KiKiMeh e.V. als 1. und 2. Vorsitzende.

Der Vorstand wird erweitert durch Herrn Rauschenberg und Herrn Banken. Unsere frühere Schuldirektorin Frau Saßmannshausen überprüft die Finanzen. Die bisherigen Mitglieder rekrutieren sich alle aus dem Kollegium. Zur Weiterentwicklung der Kooperation soll sich dies aber bald ändern, so dass auch Schülerinnen und Schüler und deren Eltern Mitglieder werden können.

Kikimeh - Kidane 2016

Bisherige Aktionen

Sponsored Walk 2014

In enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Georg-Büchner-Gymnasiums konnte die Hälfte des durch unsere hoch motivierten Schüler*innen erlaufenen Geldes an das Kinderheim gespendet werden.

Die finanziellen Mittel wurden für Baby- und Kindernahrung, Lebensmittel, Medizin, Hygieneartikel und Dinge des Alltags verwendet, die gerade dort in Äthiopien teuer und nicht selbstverständlich sind.

Sponsored Walk 2016

In enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Georg-Büchner-Gymnasiums und der SV konnte ein Drittel des durch unsere wieder hoch motivierten Schüler*innen erlaufenen Geldes an das Kinderheim gespendet werden. Da die Hauptorganisation bei der SV lag, gilt deren Mitgliedern an dieser Stelle noch einmal ein ganz besonderer Dank!

Wir möchten uns bei allen Läufern*innen, Unterstützern*innen, Helfern*innen und Spendern*innen im Namen der Teams von KiKiMeh, aber auch besonders im Namen der Kinder bedanken, die in „unserem“ Kinderheim leben und aufwachsen.