Identitätsfördernde Öffentlichkeitsarbeit

Leitsatz:
Wir präsentieren unsere Schule und unsere erfolgreiche Arbeit selbstbewusst in der Stadt Kaarst und über die Region hinaus.

Leitziele
Das GBG Kaarst engagiert sich seit Jahren beim Turmbau-Wettbewerb
Das GBG Kaarst engagiert sich seit Jahren beim Turmbau-Wettbewerb

Wir präsentieren uns regelmäßig und zeitnah in der Öffentlichkeit.

Wir pflegen eine professionelle Zusammenarbeit mit den Medien.

Wir nutzen unsere Website, um Schulgemeinde und Öffentlichkeit kontinuierlich und gezielt über wichtige schulische Ereignisse zu informieren.

Wir binden Schülerinnen und Schüler in die Öffentlichkeitsarbeit ein, um die Identifizierung mit der Schule zu stärken.

Wir informieren und beraten Schülerinnen und Schüler sowie Eltern über die Bildungsangebote unserer Schule.

Wir sorgen für ein einheitliches und identitätsförderndes Erscheinungsbild unserer Schule.

Wir verstehen uns als aktiven Teil des kulturellen Lebens der Stadt Kaarst und laden alle interessierten Kaarster Bürgerinnen und Bürger zu unseren musisch-künstlerischen Veranstaltungen ein.

Qualitätsstandards

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können an regelmäßigen Informationsveranstaltungen zu schulischen Angeboten und Wahlmöglichkeiten teilnehmen.

Alle Schülerinnen und Schüler können sich regelmäßig durch Text- und Bildbeiträge an der Gestaltung der Website und an Aktivitäten der Schule mit Außenwirkung beteiligen.

Alle relevanten Termine und die Erfolge unserer schulischen Arbeit werden auf unserer Website veröffentlicht.

Alle Kolleginnen und Kollegen, die ein schulisches Projekt durchführen, sorgen zeitnah für Text und Foto.

Alle wichtigen Nachrichten aus dem Schulleben werden direkt an die Presse weitergeleitet.

Alle Veröffentlichungen der Schule orientieren sich an einem einheitlichen, wiedererkennbaren Design.

Alle Kolleginnen und Kollegen, die mit ihren Gruppen an unserem Theater- und Musikfestival RAMPENFIEBER teilnehmen, stellen ihre Projekte auf unserer RAMPENFIEBER-Website vor.

Wenn man mir sagt, der Dichter müsse die Welt nicht zeigen, wie sie ist, sondern so, wie sie sein sollte, so antworte ich, dass ich es nicht besser machen will als der liebe Gott.“ – Georg Büchner, Brief an seine Familie