Lernstandserhebung

Zu Beginn des zweiten Halbjahres der Jg. 8 finden die landesweiten Lernstandserhebungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik statt, auf die die Schüler von ihren  Fachlehrern vorbereitet werden.

Schüler, Eltern, Lehrerkollegium und Schulkonferenz werden nach Veröffentlichung durch das Schulministerium über die Ergebnisse des GBG informiert. Die Fachkonferenzen der drei beteiligten Fächer beraten in jedem Schuljahr über die Konsequenzen, die sich aus den Ergebnissen für ihren Unterricht ergeben.