Neu am GBG

von GBG-Online

Das Schuljahr 2022/23 hat dem GBG viele neue Kolleginnen und Kollegen gebracht. An dieser Stelle werden wir diese in regelmäßigen Abständen vorstellen.

Hendrik Knurr

Liebe Schüler*innen, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Kolleg*innen,

mein Name ist Hendrik Knurr und ich bin seit August 2022 Lehrer am GBG Kaarst mit den Fächern Latein und Sport. Im beschaulichen Norden in Niedersachsen an der Ems aufgewachsen, hat es mich für das Studium nach Köln verschlagen. Dem Rheinland bin ich treu geblieben und habe in Düsseldorf mein Referendariat absolviert.
An meinem Fach Latein begeistert mich, dass man nicht nur die Sprache der alten Römer lernt, sondern auch gleichzeitig viel über andere europäische Sprachen und vor allem über die deutsche Sprache erfährt. Latein bietet einfach die Möglichkeit, Sprachen besser zu verstehen. Zudem lernt man die römische Welt und Kultur kennen, die sowohl die Wiege der europäischen Kultur darstellt als auch eine Gegenwelt zur Modernen darstellt. Der Vergleich dieser Welten lässt einen die eigenen Werte besser verstehen.
Am Sportunterricht gefallen mir die facettenreichen Möglichkeiten des Sich-Bewegens in einem sozialen Kontext. Über diese Vielfältigkeit kann jeder Freude an Bewegung erfahren. Ich selbst habe in der Jugend aktiv Tischtennis gespielt, aber auch z.B. durch einen Sportleistungskurs und später durch das Studium viele andere Sportarten ausprobiert. Aktuell klettere ich, gehe joggen und fahre Rad.

Ich bin sehr herzlich und offen am GBG aufgenommen worden. Nun freue ich mich, die Schule mit meiner Arbeit zu unterstützen und neue Aufgabenbereiche kennenzulernen.

Text: Hendrik Knurr

Foto: Jan Möller

Dr. Lisa Göbel

Liebe GBG-ler,

Als eine von vielen neuen Kolleg:innen würde ich mich hier gerne einmal vorstellen. Mein Name ist Dr. Lisa Göbel und seit Anfang August bin ich als Lehrerin für Mathematik und Chemie neu am GBG. Ich bin in Mönchengladbach aufgewachsen und mit Ausnahme eines Auslandsschuljahres in Australien auch dort zur Schule gegangen. Für das Studium und die anschließende Promotion in der Mathematikdidaktik hat es mich an die Universität Duisburg-Essen verschlagen, das Referendariat habe ich wieder in Mönchengladbach absolviert. Mit einem kurzen Zwischenstopp an einem Gymnasium in
Neuss als Vertretungslehrerin bin ich nun in Kaarst am schönen GBG gelandet und bin sehr dankbar, so schnell eine feste Stelle bekommen zu haben.
 
In meiner Freizeit liebe ich es, die Welt zu entdecken - meistens mit meinem Wohnwagen, manchmal aber auch mit dem Flieger hinaus in die Weite - von Japan, Kambodscha oder Singapur bis nach Amerikakamen da schon viele Kilometer zusammen. Wenn ich aber nicht gerade in der Welt herumreise, findet man mich mit Arbeitshose, Vorschlaghammer oder Schaufel beim Umbau von Haus und Garten.
 
Am GBG bin ich sehr freundlich und offen aufgenommen worden und konnte in den ersten Wochen schon viele sehr hilfsbereite Menschen kennen lernen. Ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren mit allen Beteiligten konstruktiv und wertschätzend zusammen zu arbeiten.
 
Herzliche Grüße
Lisa Göbel

 

Jonas Hopp

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Jonas Hopp und ich bin zu Beginn des Schuljahres 2022/2023 neu an das GBG gekommen. Gebürtig stamme ich aus Viersen und habe an den Universitäten Bonn und Maynooth (Irland) die Fächer Englisch und Geschichte studiert. Im Anschluss an mein Referendariat habe ich ein paar Monate lang an einem Gymnasium in Meerbusch unterrichtet und dort viele bereicherndeErfahrungen gesammelt.

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meinem Hund in der Natur, spiele Tennis und koche. Ich freue mich sehr auf die bevorstehende Zeit am GBG. Besonders gespannt bin ich, die vielen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, die Kolleginnen und Kollegen und auch den Ort Kaarst im Rahmen der verschiedenen Bereiche des Schullebens näher kennenzulernen.

Herzliche Grüße
Jonas Hopp

Text: Jonas Hopp, Foto: Jan Möller

Zurück