SV 2019/2020

Die SV 2019/2020 stellt sich vor:

Colin (EF), Sophie (EF), Nina (Q2), Emilia (EF), Tristan (EF) und Felix (9a) (v.l.).

Mithilfe von Frau Ohm und Herrn Balkenhol setzen Wir uns auch in diesem Jahr dafür ein, dass die Schule ein schöner und angenehmer Ort zum Lernen und gemeinsamen Arbeiten ist, bleibt und wo es noch nicht so ist, wird.

Mit teils neuen Mitgliedern und auch alten Hasen starten Wir wieder durch, starten Projekte für eine Schule mit Courage und einen vielfältigen Schulalltag. Wir erarbeiten Konzepte und Ideen, die die Schule zu einem besseren Ort machen, an den man sich immer gerne erinnert. Unser Ziel ist es, dass Wir uns stets einen Schritt nach vorne bewegen und dass sich jeder akzeptiert, geschätzt und wohlfühlt.

Auch möchten Wir in diesem Jahr die Gelegenheit nutzen das Angebot für fair gehandelte Produkte in der Cafeteria und auf Schulveranstaltungen zu etablieren und ein Bewusstsein für unseren täglichen Konsum zu schaffen.

Daneben werden Wir uns gegen Ende des Schuljahres auch in das diesjährige Schulfest zum 45. Geburtstag der Schule einbringen und auch dort ein Projekt anbieten.

Zu guter Letzt sind Wir im SV-Büro auch immer ein Anlaufpunkt wenn ihr Fragen, Ideen, Bitten, aber auch Beschwerden über Themen und Ereignisse in der Schule habt, bei denen Wir euch unterstützen können. Dazu ist jede/r stets eingeladen!

Daran angeknüpft bieten Wir euch auch den Raum, Ideen für die Schule zu äußern, die Wir dann bei den Schulkonferenzen für Euch vertreten, aktiv angehen und für die Wir dann gerne kämpfen.

Generelle Informationen zu unseren neuen Projekten, Informationen über die Schule und andere wichtige Themen findet Ihr ab jetzt auch immer in unserem Schaukasten neben dem SV-Büro am Eingang zur Cafeteria.

Nun bedanken Wir uns schon mal für eurer Vertrauen und wünschen Euch ein erlebnisreiches und erfolgreiches Schuljahr.

Eure SV!

Text: SV, Foto: Hajo Wagner